Mai 18, 2016

Eine Kinderdelegation aus dem Lötschen- und Haslital in der Bundeshauptstadt

Am 14. Mai 2016  durfte eine muntere Kinderschar aus dem Lötschen- und Haslital auf Einladung der Stiftung «Freude herrscht» und deren Präsidenten Adolf Ogi am Bären­Grand­Prix in Bern mitmachen.

 

53 Kinder aus dem Lötschental und 22 Kinder von der Laufgruppe Willigen aus dem Haslital erlebten einen unvergesslichen Tag in der Bundeshauptstadt. Alle Kinder gaben beim Lauf ihr Bestes und verdienten sich damit zurecht und mit sichtlichem Stolz die Erinnerungsmedaille.

 

Neben der Teilnahme am GP war aber der ganze Tag  ein  grosses Erlebnis. Schliesslich haben nicht alle das Glück, mit einem ehemaligen Bundespräsidenten und Ehrenburger des Lötschentals, das Bundeshaus zu besichtigen. Manch ein Mädchen und manch ein Knabe hat sich wahrscheinlich vorgestellt, dereinst einmal als National- oder Ständerat in diesen Sesseln zu sitzen.